Endlich wieder Turnier

  • von

Am vorletzten Wochenende hieß es für einige Krifteler Voltigierer, Trainer und Pferde endlich wieder „auf zum Turnier“.

Denn am 03. und 04. Juli fand ein Trainingsturnier in Greifenstein statt. Dabei konnten die Gruppen und Einzel des Reit- und Fahrverein Kriftel auf dem Turnpferd oder ihrem eigenen Pferd präsentieren, was sie trotz der langen Trainingseinschränkungen können. Die Teams erhielten Wertnoten sowie mündliches Feedback von Richterin Anna Specht im Anschluss an jede Prüfung.

Das Hygienekonzept verlangte von allen Teilnehmern maximal 24 Stunden alte negative Corona-Tests und es musste in den meisten Bereichen eine Maske getragen werden.

Für alle war es eine aufregende Veranstaltung, weshalb sowohl Iwan als auch Desanto zunächst nur mit Einzelvoltigierern an den Start gingen und Forbanta die Pflicht der Voltigierer in zwei Teilen laufen durfte.

Auch das Krifteler Nachwuchsteam zeigte in zwei Gruppen geteilt Samstagvormittag und Samstagmittag auf dem Turnpferd ihre Pflicht und Kür.

Ebenfalls Samstagvormittag ging Iwan souverän mit zwei Einzelprüfungen an den Start.

Am Nachmittag startete das M**-Team auf Forbanta in der Pflicht, die Kür zeigten sie auf dem Turnpferd. Das A-Team präsentierte am Turnpferd eine saubere Pflicht.

Das sonnige Wetter unterstützte die ohnehin gute Laune und Richterin Anna Specht gab allen Gruppen gutes und hilfreiches Feedback sowie Techniktipps für das weitere Sommertraining.

Auch die Trainer waren stolz auf ihre Gruppen und es war für alle eine gute Erfahrung, sich nach den letzten Turnieren im Jahr 2019 im „entspannten Rahmen“ wieder an die Turnieratmosphäre zu gewöhnen. Ein Stück Normalität kam somit für die Voltigierer zurück und dies auch teilweise in neuer Zusammensetzung.

Der Sonntag war leider regnerisch und daher fiel die Vorbereitungszeit für Desanto etwas kürzer aus. Trotzdem waren nach dem Start Einzelvoltigiererin und Longenführerin sehr zufrieden.

Ein großer Dank geht an alle Helfer und Unterstützer der Teams sowie an das Team aus Greifenstein, die das Turnier erst ermöglicht haben.

Es voltigierten:

Kriftel Nachwuchs 1: Leonie Cordey, Cosima Hellmold, Emily Renkel, Hanna Klos, Paula Klos und Antonia Bantanocita; Trainerinnen: Sophia Konstantinou und Eveline Sander

Kriftel Nachwuchs 2: Elena Knopp, Kiana Dereck, Lucy Stadler, Vicky Zimmermann, Eliza Fraßmann und Ioanna Konstantinou; Trainerinnen: Sophia Konstantinou und Eveline Sander

A-Team Kriftel: Madeleine Bär, Annika Müller, Alena Neumann, Anna Scholte, Anna-Linn Teubner, Tessa Gehrmann, Carolin Mathée, Miriam Klüh, Merle Steffen und Maria Fraßmann unterstützt von Amelie Feuerbach; Trainerinnen: Lara Falk, Inka Gebhardt und Simone Scholte

M**-Team Kriftel: Johanna Bock, Lara Falk, Alexandra Pothmann, Hanna Beerenwinkel, Sophia Konstantinou, Marcel Bentscheck und Theresa Zimmermann; Trainerin: Jamie Lee Kranz; Longenführerin: Gabriele Bentscheck; Pferd: Forbanta

Einzel Desanto: Alena Neumann; Longenführerin: Simone Scholte

Einzel Iwan: Hanna Beerenwinkel und Joanna Konstantinou; Longenführerin: Neele Sander